Neuigkeiten

Termine 2022 

Abbau der Plätze am 22.10.2022 ab 10:00 Uhr



Dienstags, 18 - 20 Uhr: Herrenabend

Mittwochs, 18 - 20 Uhr: Damenabend

Freitags ab 17 Uhr: Mixedabend

Freitags nachmittags: Jugendtraining

Samstags vormittags: Jugendtraining

 

Presse 


TSV Grube – JHV der Tennissparte 2022

Vorstand Tennissparte TSV GrubeNach einem Jahr Corona bedingter Pause tagte am Donnerstag, dem 03. März 2022 die Abteilungsversammlung der Tennissparte des TSV Grube. Der erste Vorsitzende Uwe Heisler begrüßte die anwesenden Mitglieder und bedankte sich für die rege Teilnahme.

Die Tennissparte blickt auf zwei Jahre unter dem Einfluss der Corona Pandemie zurück, in denen der Spielbetrieb im vergangenen Jahr, zwar mit Einschränkungen, aber weitestgehend wieder normal durchgeführt werden konnte. Voller Zuversicht erwartet man die bevorstehende Freiluftsaison, in der drei Mannschaften, eine Damen-, eine Herren- und eine Damen 40 Mannschaft, für die Punktspielteilnahme gemeldet sind. Jugend- und Erwachsenen-Training stehen ebenso auf dem Programm wie die Durchführung von Vereinsmeisterschaften. Für den 1. Mai ist die offizielle Saisoneröffnung geplant.

Im Mittelpunkt der diesjährigen JHV stand die Ehrung von Ralph Steinhausen, der nunmehr seit 25 Jahren das Amt des Sportwartes bekleidet. Der erste Vorsitzende bedankte sich im Namen der gesamten Tennisabteilung unter Applaus der anwesenden Mitglieder für dessen unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Vereins über so viele Jahre.

Das Engagement aller Mitglieder sei enorm wichtig für eine gute Ausgangslage der Tennissparte, so Heisler. Der Dank gelte ebenso allen, die sich regelmäßig auch über das Tennis spielen hinaus für den Verein einsetzen.

Bei den Vorstandswahlen wurde Uwe Heisler erneut in seinem Amt als erster Vorsitzender bestätigt. Marek Stobbe tritt die Nachfolge des bisherigen Kassenwartes Sigfried Kern an. Als erste Kassenprüferin rückt Juliane Stabe nach, zweiter Kassenprüfer wird Frank Skörries. Der Ehrenrat wird mit Günther Elwert, Jürgen Niklas und Hubert Voß in seinem Amt bestätigt.

Der erste Vorsitzende beglückwünscht Marek Stobbe zur Wahl des Kassenwartes und freut sich über den jungen Nachwuchs im Vorstand. Siegfried Kern wird verbunden mit großem Dank und Lob für die vorbildliche Kassenführung in den vergangenen sechs Jahren aus dem Vorstand verabschiedet.


TSV Grube – Tennissparte blickt auf eine aktive Saison 2021

Tennis Saisonabschluss 2021Am vergangenen Wochenende wurde die Tennissaison 2021 auf der schönen Gruber Anlage gefeiert. Nachdem eine Saisoneröffnung im Frühjahr coronabedingt nicht stattfinden konnte, nahm ein Großteil der Vereinsmitglieder die Gelegenheit nun wahr, bei einem Spaßturnier im Doppel und Mixed einen geselligen Nachmittag zu verbringen. Bei Kaffee und Kuchen und anschließendem Spanferkelessen wurde bei bester Laune geklönt und geschnackt.

Obwohl die Tennissaison in diesem Jahr verspätet gestartet ist, blickt der Tennisverein Grube auf eine aktive Freiluftsaison zurück.

Am Punktspielbetrieb nahmen dieses Jahr drei Mannschaften aus Grube teil.

Der Herren Mannschaft um Marcel Reis gelang nach einer anfänglichen Niederlage gegen den TC Wankendorf zwei Unentschieden beim Schwartauer TV und gegen den Preetzer TG auf der heimischen Anlage. Mit einer abschließenden Auswärtsniederlage beim Erstplatzierten erreichte die Herrenmannschaft den 4. Platz ihrer Staffel.

Die Damen 40 erspielten einen guten 2. Platz, punktgleich mit dem Erstplatzierten NTSV Strand. Nach einer anfänglichen Niederlage beim Tabellenersten gelangen den Gruber Damen um Tina Dose-Miekley zwei Siege gegen den TC Boostedt und den ATSV Stockelsdorf.

Die Herren 55 um Mannschaftsführer Ralph Steinhausen erreichte nach zwei Niederlagen gegen den TC Bornhöved und TC Lütjenburg sowie zwei Unentschieden gegen den Eutiner TC GW und den Schwartauer TV einen soliden 4. Platz.

Seit Mitte August werden Vereinsmeisterschaften in den Herren- und Damen Doppelkonkurrenzen ausgetragen und locken einige Besucher auf die Anlage.

Mit Ralph Steinhausen hat die Tennissparte einen sehr engagierten Vereinstrainer, der sowohl Kinder- und Jugendtraining als auch Erwachsenentraining an verschiedenen Tagen der Woche anbietet.

Traditionell fanden auch in diesem Jahr die gut besuchten wöchentlichen Herren- und Damenabende, immer dienstags bzw. mittwochs statt.


Datenschutz-Grundverordnung

Seit dem 25.05.2018 ist die neue EU Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Personenbezogene Daten der Verbraucher sollen bestmöglich geschützt werden. Auf unserer Homepage werden Mitteilungen über Veranstaltungen, Spielergebnisse/-berichte, und Telefonverbindungen aufgeführt. Sollten wir bis zum 25.09.2018 keine Rückmeldung von den Mitgliedern erhalten, gehen wir davon aus, dass Sie nicht an einer Löschung der Daten interessiert sind. Selbstverständlich können Sie uns auch zu einem späteren Zeitpunkt über die E-Mail-Adresse: mur-steinhausen@t-online.de kontaktieren, um Ihre Daten zu löschen oder aktualisieren zu lassen. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.